Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Erzgebirgshass – Kriminalkommissar Pawlak ermittelt im Erzgebirge“

Di, 25. Oktober 2022 | 19:00 Uhr21:00 Uhr

Ein Krimi-Abend mit Karl-Heinz Binus

Der Mord an einer Studentin, die mit ihrer Kommilitonin in der Geschichte von Treuhand-Privatisierungen recherchiert, ruft die Kriminalkommissare Andreas Pawlak und Magda Hoffstein auf den Plan. Fast zum gleichen Zeitpunkt verschwindet die zweite Studentin. Hängen beide Fälle zusammen? Oder hat der Freund aus Eifersucht gehandelt? Welche Rolle spielt der charmante Professor ihres Lehrstuhls? Die Spurenlage ist verworren; langsam dämmert den Kommissaren die perfide Inszenierung der Tragödie…
Eingebettet in einer an Kultur und Brauchtum überaus reichen Region, dem sächsischen Erzgebirge, erzählt der Autor lebendig eine spannende Kriminalhandlung im Hier und Heute. Er scheut sich nicht, Wunden und Narben zu benennen, die – nicht erst seit dem Erstehen von PEGIDA und Querdenker-Bewegung gegen Corona-Maßnahmen – Familien und Freunde entzweien und nicht selten bis in die neunziger Jahre zurückblicken lassen. 
Karl-Hein Binus – Jahrgang 1954 – lebt mit seiner Familie und Golden Retriever Lucky in Wolkenstein im Erzgebirge. Er ist Honorarprofessor für Finanzwissenschaft, studierter Elektrotechniker und promovierter Wirtschaftsingenieur. Er leitete viele Jahre als Präsident eine oberste Staatsbehörde in Sachsen.

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
Di, 25. Oktober 2022
Zeit:
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Veranstaltungenskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stollberg
Schillerplatz 2
Stollberg / Erzgebirge, Sachsen 09366 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
037296 2237
Veranstaltungsort-Website anzeigen