Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

James Morrison & Klazz Brothers

Fr, 27. Oktober 2023 | 20:00 Uhr22:00 Uhr

46,50€

Sydney – Stollberg – New York! Swinging Forever

JAZZ AUF STOLLBERG

Wenn sich ein Trompeten-Guru aus Australien ankündigt und die größten Jazzhits des American Songbooks, die in New York die Szene beherrschen, auf dem Programm stehen – dann lässt sich Großes in Stollberg erahnen. Der Multi-Instrumentalist James Morrison aus Sydney spielt im Erzgebirge gemeinsam mit den Grammy nominierten Klazz Brothers aus Dresden & Cali/Kolumbien in Kooperation mit den Jazztagen Dresden. Dabei treffen kontinentale und epochale Musikstile aus Klassik & Jazz, die sich mit KLAZZ schon im Wortspiel  vereinen, mit Swing, Blues, Bossa Nova, Bebop, Samba und Weltmusik zusammen. So wird dieses Konzert nicht nur für Swingfans ein einmaliges Erlebnis werden.

Line up:

James Morrison                  trumpet, trombone
Klazz Brothers
Bruno Böhmer Camacho piano
Kilian Forster bass
Tim Hahn drums

Biografie

James Morrison ist eine Trompetenlegende. Es gibt weltweit kein wichtiges Jazzfestival, auf dem er noch nicht aufgetreten ist. Er spielte mit fast allen großen Jazzlegenden zusammen. In Australien gilt er außerdem als Superstar, nicht erst, seit er 2000 die olympischen Spiele in Sydney als Solist und Dirigent mit seiner eigens komponierten Fanfare eröffnete. Darüber hinaus ist der Australier vielleicht der genialste Multi-Instrumentalist schlechthin. Niemand machte es ihm bis jetzt nach, eine komplette Bigband mit allen Trompeten, Posaunen, Saxophonen, Gitarre, Bass und Piano einzuspielen. Der Humor, mit dem er sich selbst zuzwinkert, zeichnet auch seine Bühnenpräsenz aus.  Generationen von Trompetern und Bläsern betrachten ihn als Trompetenguru. Trotzdem bleibt er in seinen Meisterklassen bodenständig und geduldig, kümmert sich intensiv um die Nachwuchsförderung junger Musiker – unter anderem in der James Morrison Academy, seiner eigenen Universität in Mount Gambier.

Die Klazz Brothers sind als Meister des Classical Crossover längst kein Geheimtipp mehr. Mit 15 CDs bei Sony Classical bei über 500.000 verkauften Exemplaren, mehr als 1000 Konzerten, Jazz Awards, Klassik Echos, Grammy Nominierung und Filmmusik in Hollywood Blockbustern haben sie sich in der deutschen und internationalen Musikszene etabliert und sind auf den großen Konzertbühnen und Musikfestivals dieser Welt zu Hause.  Mit der Gründung des Ensembles 1999 entstand die Idee von „Klazz“ – ein Wortspiel, hinter dem sich die Verflechtung von Klassik und Jazz verbirgt. Aus diesem musikalischen Credo haben die Klazz Brothers ihren ganz eigenen Stil kreiert und gehören weltweit zu den Pionieren auf diesem Gebiet. „Klazz“ steht nicht nur für die Wandlung klassischer Werke in Jazz-Versionen, sondern auch für die Bereicherung des Jazz mit klassischen Stilelementen. So entstanden eigene Arrangements und neue Kompositionen, die von musikalischer Neugier und Experimentierfreude zeugen. Die jazztypische Improvisation wird hierbei  zum verbindenden Element zwischen den Welten.

Die Veranstaltung wird mit finanziellen Mitteln vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen unterstützt.

Einlass: 19:00 Uhr

Kartenvorverkauf: Tickets in allen Freie-Presse-Shops
und im sonnenklar.TV Reisebüro Stollberg, Herrenstraße 20, 09366 Stollberg

Karten sind auch online unter: www.eventim.de erhältlich

 

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
Fr, 27. Oktober 2023
Zeit:
20:00 Uhr – 22:00 Uhr
Eintritt:
46,50€
Veranstaltungenskategorien:
,

Veranstalter

DGS Stollberg mbH
Phone
037296 54280
Email
kontakt@buergergarten-stollberg.de

Veranstaltungsort

Bürgergarten
Hohensteiner Straße 16
Stollberg, 09366 Deutschland
Google Karte anzeigen